Bestpreisgarantie


Entdecken Sie die majestätische Ecole Militaire von Paris

Ein atemberaubendes, unter Denkmalschutz stehendes Gebäude

Es befindet sich am Ende des Champ-de-Mars; die imposante Ecole Militaire thront stolz zwischen Bäumen und Grünflächen. In entgegengesetzter Richtung zum Eiffelturm liegt die Ecole Militaire von Paris und gehört zu den berühmtesten Gebäuden der Hauptstadt. Im 18. Jahrhundert, genauer 1750 unter der Herrschaft von Ludwig XV. gegründet; die Ecole Militaire ist ein echter Tourismusmagnet. Und aus gutem Grund: Dieses ungewöhnliche Gebäude kann während der Tage des offenen Denkmals besichtigt werden.

Die Erbauung der Ecole Militaire geht auf den Architekten Ange-Jacques Gabriel zurück. Sie ist übrigens nach wie vor in Betrieb. Die Schule besteht aus mehreren Gebäuden, zu denen unter anderem eine Kapelle, eine Bibliothek sowie ein "Schloss" gehören; die Schule ist seit 1990 denkmalgeschützt.

Von Außen ist die Ecole Militaire sehr beeindruckend mit ihren großen Fenstern sowie den Malereien und Fresken. Am Gebäude gibt es zahlreiche Säulen, die für ein majestätisches Aussehen sorgen.

 

Die Schule am Fuße des Faubourg Saint-Germain liegt in der Nähe unseres Hotels

Wenn Sie sich für einen mehrtägigen Urlaub in Paris entschieden haben, kommen Sie um die Besichtigung der Ecole Militaire nicht herum. Wenn Sie in unserem Hotel direkt gegenüber des Hôpital Necker wohnen, erreichen Sie in wenigen Minuten dieEcole Militaire. An der Schule befindet sich im Übrigen die Metrostation "Ecole Militaire".

Paris ist eine Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Egal ob Sie Kunstliebhaber sind oder einfach gerne spazieren gehen, Paris wird Ihnen gefallen. Aber planen Sie nicht, alles in einem Tag zu besichtigen. Schon alleine die Besichtigung derEcole Militaire kostet einiges an Zeit. Daher ist es besser, einige Tage in Paris zu verbringen, um Ihren Urlaub voll und ganz genießen zu können.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie ein Zimmer. Wir sind immer recht schnell ausgebucht. Man muss wissen, dass jährlich Millionen von Touristen nach Paris kommen. Es wäre also schade, nicht alles zu nutzen, was die französische Hauptstadt zu bieten hat. Zusätzlich zur Besichtigung derEcole Militaire können Sie auch zum Eiffelturm gehen, zumArc de Triomphe oder aber zumLouvre-Museum. In Paris gibt es so viel zu tun, dass man manchmal nicht weiß, wo man anfangen soll!

Zögern Sie noch? Dann kommen Sie und sehen Sie selbst; Sie werden nicht enttäuscht sein!

Ce site utilise des cookies pour améliorer votre navigation.